Remote - ein Gametheaterstück

Seit Festivalstart haben 15 Jugendliche im Hintergrund eine interaktive Live-Geschichte entwickelt, die Ihr heute spielen könnt. Im Spielesaal des Haus des Spiels wurde das Universum des Games erfunden und gebaut, an Kostümen und Requisiten gearbeitet, Figuren entwickelt und erprobt. Und an Kameras, Licht, Ton, Bildmischer und Bildschnitt wurde an der Übertragung zu Euch gewerkelt.

Heute, am 18. Oktober 2020, ist der Release des REMOTE-Games. Was Ihr seht und hört, passiert in Echtzeit. Ihr trefft Entscheidungen darüber, wie die Story sich entwickelt und was eure Figur als nächstes tut. Soll der Säbel benutzt werden, oder die Schatzkarte? Schraubt sich eure Heldin die Treppe hinauf oder hinab in den Keller? Ihr stimmt auf Twitch für den Fortgang der Geschichte, den Ihr Euch wünscht.

An 4 Zeitpunkten am 18. Oktober starten wir das Game (siehe unten). Und jedes Mal kann die Geschichte eine andere Wendung nehmen.

Wann? Sonntag, 18. Oktober 2020
Premiere: 11:00 Uhr
2. Aufführung: 13:30 Uhr
3. Aufführung: 15:00 Uhr
4. Aufführung: 16:30 Uhr

Wo? Twitch

Für wen? Alle

Wie mitmachen? Twitch anmachen und im Chat Entscheidungen treffen

Was ihr braucht? Experimentierfreude